Suche

Kindertagesstätte Am Flüt
Am Flüt 11, 32657 Lemgo
Telefon: 05261 3118

Leitung:
Saskia Meier-Ortwein

Evangelisches Profil

„Weißt du was? Wenn ich traurig bin dann rede ich mit Gott.“
Leonora 5 Jahre

Wir erleben sehr oft dass Kinder offen sind für religiöse Zusammenhänge und haben diesbezüglich Fragen. Als evangelische Einrichtung gehen wir diesen Fragen mit den Kindern nach und daraus wächst eine besondere Qualität. Der christliche Glaube ist unser lebendiger Hintergrund.

Das ev. Profil zeigt sich nicht nur an einzelnen Aktivitäten sondern zieht sich durch alle Bildungsangebote. Es ist nicht nur herausgelöst aus den übrigen Lebenszusammenhängen, sondern im Alltag eingebettet. Wir bieten einen Raum in dem sie Vertrauen, Annahme, Geborgenheit und Zuwendung erfahren.

Das Ziel ist, Kinder zu einem eigenen Glauben zu befähigen. Mit ihnen neugierigen dem Glauben auf die Spur gehen, und persönliche Empfindungen und Vorstellungen auszutauschen. Dafür ist es wichtig eine kindgerechte religiöse Praxis zu entwickeln.

Religiöse Entwicklung braucht Bildung und Begleitung von pädagogischen Fachkräften in allen Bildungsbereichen, darum ist uns wichtig:

  • in der sprachlich und kognitiven Bildung zB. biblische Geschichten vorlesen und erzählen; Land und Leute der Bibel kennenlernen; Biblische Geschichten als Rollenspiel anbieten; mit Hilfe von Figuren oder Puppen Geschichten zum Leben erwecken, Kinderfragen ernstnehmen und diskutieren…..
  • in der emotionalen Bildung durch Verbundenheit mit Gott und anderen Menschen im Glauben, der gelebter Glaube in der Kirchengemeinde als Gemeinschaft z.B. bei unserer „Kirche mit Kindern“ in der Einrichtung und in der ev. ref. Kirchengemeinde St. Pauli.; wir feiern die kirchlichen Jahresfeste, Besuche in der Kirchenräume…..
  • in der sozialen Bildung durch religiös ausgestaltete Gemeinschaftserfahrungen und gemeinschaftliche Rituale wie z.B. Gebete im Tagesablauf und Gottesdiensten; Kinderbibelwochen im Kindergarten; Höhen und Tiefen einer Gruppengemeinschaft miteinander gestalten durch Regeln.
  • in der ethischen Bildung durch religiös begründete Werte wie Nächstenliebe, Gerechtigkeit, Toleranz und Solidarität z.B. kennenlernen anderer Kulturen; Ab- und Ausgrenzung aktiv zu begegnen.
  • in der ästhetischen Bildung durch christliche Lieder und Musik, Symbole und künstlerische Ausdrucksformen z.B. Malen, Zeichnen, Basteln mit verschiedenen Farben, Singspiele, Fingerspiele, Instrumente.

Wir arbeiten mit den Mitarbeitern der ev. ref. Kirchengemeinde St. Pauli zusammen.

Weiterführende Links:

ev. ref. Kirchengemeinde St. Pauli

Stiftung Ev. Kindergärten Lemgo